Schlagwort-Archiv: Else

Von Glühwein und Streifen

streifenliebeweihnachten_kreamino_18-klDie Adventszeit steht vor der Tür mit ihrem ganzen Zauber. Bordeaux bzw. Rotwein allein hat da ausgedient, nun ist Glühwein-Zeit. Der Kuschelfaktor wird noch einmal potenziert. Das hat sich auch Catrin gedacht und ihre Kollektion um ein paar sehr feine weihnachtliche Extras erweitert, ganz kuschelig-gemütlichen Feinripp, gestreift oder uni. Ein gemütliches und doch auch ein wenig festliches Kleid aus bordeauxfarbenem bzw. glühweinfarbenem Feinripp, versehen mit ein paar weihnachtlichen Gewürzen bzw. Stickstichen, wollte ich mir da nähen, liebevoll Glühweinkleid genannt.

Weiterlesen

Novemberoutfit

dsc_8122-klIch liebe den Herbst, die Farben, das Licht, das mitteldicke Einkuscheln in Jacken und Schals. Als darum Fredi vor ein paar Wochen zur Herbstoutfit-Blogtour einlud, fand ich das sehr verlockend und inspirierend. Da es zeitlich im Oktober einfach nicht passte, blieb mir lediglich, voller Freude die Herbstoutfits meiner Mitbloggerinnen zu bestaunen und mein Spätherbst-Outfit zu planen – et voilà, mein Novemberoutfit. Übrigens, bei Dominique gibt’s heute auch ein Novemberoutfit. 😉

Weiterlesen

Über den Wolken …

dsc_7604-klWenn Frau Schneidernmeistern zur Herbstparty lädt, ja dann ist eigentlich schon fast klar, wie der Dresscode lautet: Else, what else! Und weil Else so viel kann, gilt für diese Elsenparty unter Elsenschwestern: Drücke deiner Else deinen Stempel auf, sozusagen. Signature Style lautet das Motto.

Weiterlesen

Ahoi Freundschaft

titelbild-klDa ein Like, dort ein Kommentar, ein andermal eine spassige Diskussion und immer wieder inspirierender Austausch: Nähen verbindet, bloggen auch, Insta-Freundschaften wachsen, es finden herzliche Kontakte statt. Ja, hinter den virtuellen Profilen stecken ganz reale Menschen, es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen und nicht nur Profilen, und es entstehen Freundschaften.

Weiterlesen

#ichliebegrün – #ichliebeoliv

3fachnelvita

Es gibt kaum eine Farbe, die mich so sehr fasziniert wie Grün. Ich spaziere im Frühsommer durch eine Wiese und staune über die Vielfalt von Grüntönen, hervorgebracht durch Gräser, Kräuter, Stiele und Blätter. Ich streiche über das dunkelgrüne Moos und entdecke darin hellere Sprenkel anderen Grüns. Nur schon das Blatt einer Buche verändert und variiert sein Grün, ganz fein und zart spriesst es im Frühling am Baum, bis es im Hochsommer kräftig und dunkelgrün Schatten spendet. Ich liebe den Wald und die Wiesen, hier kann ich entspannen, zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen. Ich liebe es, mich in eine Wiese zu legen und mich in all diesen Grüntönen, Strukturen und Formen zu verlieren, zu entdecken, wer hier alles krabbelt und kriecht und lebt.

Weiterlesen

#ichliebebunt

DSC_4882-kl

Ich liebe Farben – auf Stoff, Papier, in der Natur, in der Welt, im Alltag. Ich liebe die Vielfarbigkeit, die entsteht, wenn verschiedene Menschen ihre Farben einbringen in die Gemeinschaft. Ich finde es inspirierend, zu sehen, hören und spüren, was andere Menschen mit einer oder mehreren Farben gestalten. Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, wenn viele kleine Farbstücke zusammen ein grosses Mosaik ergeben – im konkreten wie auch im übertragenen Sinn.

Weiterlesen