Konfetti im Advent

Unsere Kinder zählen erst die Tage bis zum 1. Dezember und zum ersten Adventskalendertürchen, dann die Tage bis zum ersten Advent (oder in anderen Jahren auch umgekehrt), die Aufregung und Spannung wächst von Tag zu Tag – und gefühlt proportional dazu ihre Wunschlisten. Es ist also nicht verwunderlich, dass für diese besondere und spezielle (Party-) Zeit auch Festtagskleider gewünscht werden, nämlich solche, mit denen die Party so richtig steigen kann.

Die Mini-Tochter hat sich schon im Herbst mit der ihr so eigenen schalkhaften Bestimmtheit ein „supermega Schwingröckli mit Tüpfli“ gewünscht. Dass ihr Weihnachtswunschzettel mindestens genau so supermegalang ist, versteht sich von selbst.

Den Wunsch nach einem Drehkleid habe ich ihr zusammen mit Catrin aus dem Stoffbüro gern erfüllt, auch schon zur Adventszeit; denn was eignet sich besser für ein Mädchentraum-Partykleid als Konfetti? Nichts natürlich, wenn Mama als #Superheldin auch noch den richtigen Schnitt von Nähconnection zur Hand hat: das Janie Dress. – Oder, Ulrike?

Das Janie Dress hat nicht nur absolutes Lieblingskleid-Potential, es hat schon Lieblingskleid-Status und steht bereits mehrfach auf den langen Wunschlisten der jüngeren beiden Töchter. Da es in seiner einfachsten Ausführung eigentlich auch ziemlich rasch genäht ist, spricht höchstens der doch eher grosse Stoffverbrauch des Tellerrocks gegen die Erfüllung aller Drehkleider-Wünsche, aber auch nicht wirklich.

Und da es viel mehr Spass macht, mindestens zu zweit Party zu machen, wurde die grosse Schwester auch gleich noch zur Konfetti-Party im Advent eingeladen. Ihr liebster Party-Schnitt schwingt auch, ist aber noch viel cooler (im Fall!) als ein Drehkleid, es ist das Waterfall Raglan in Tunika-Länge. Zwei Schnittmuster, ganz viel Konfetti, überglückliche Töchter, so einfach ist das manchmal.

Die Konfetti in Blau, designt von Änni aka ännisews, sind wie die anderen Stoffbüro-Prints ein stoffgewordener Traum in Bio-Qualität. Natürlich will ich da auch mit meinen Töchtern mitfeiern, die Konfetti in Bordeaux liegen hier für mich schon bereit – ein kleines Vorweihnachtsgeschenk, das ich mir am StoffbüroCrewTreffen in Siegen gemacht habe.

Kleider machen Leute und Konfetti-Schwing-Kleidungsstücke machen Partygirls – auch beim Shooting ging mächtig die Post ab, still stehen geht da natürlich überhaupt nicht.

Mitgefeiert hat auch noch der „verliebte Tüpfli-Wal“, der ganz spontan aus den Resten und mit dem letzten Paar Sicherheitsaugen aus dem DIY-Shop by Heartdeco entstand (siehe auch hier). Und wie dieser Wal mitgefeiert und für Stimmung gesorgt hat. 😉 Übrigens, nach der Konfetti-Party hat sich die Midi-Tochter den Wal unter den Nagel gerissen und fest in ihr Herz geschlossen, ganz viel Konfetti im Advent also bei allen drei Töchtern.

Im Stoffbüro öffnet Catrin jeden Tag ein Türchen ihres Adventskalenders und zum heutigen Türchen sage ich nur: Ganz grosse Party! Auch Selina feiert heute mit auf der blauen Konfetti-Adventsparty. Und: Im Stoffbüro gibt’s weihnachtliche 20% auf die Stoffbüro-Konfetti, auf alle anderen Stoffbüro-Print-Jerseys, auf die Stoffbüro-Streifen-Jerseys und ausgewählte Blusenstoffe. Ihr Weihnachtsoutfits kommet, oh kommet doch all … oder so ähnlich. (Ich befürchte, meine Wunschliste wächst auch gerade auf Superlänge heran.)

Ob der Samichlaus heute Abend wohl auch einen Sack voller Konfetti ausleert? Das wär’s! Ich bin gespannt, gespannt bin ich auch auf die nächsten Adventstürchen und freue mich.

Habt’s fein und viel Konfetti im Advent!
Kathrin

 

Stoff: ::stoffbüro:: Bio-Jersey ‚Konfetti‘ blau (der Stoff wurde mir zur Verfügung gestellt)
Schnitte: Janie Dress von Mouse Mouse Creations I  Waterfall Raglan von Chalk and Notch, beide Schnitte sind in deutscher Übersetzung erhältlich bei Nähconnection
verlinkt bei: AfterWorkSewing, ich näh Bio, bio:stoff

 

 

2 Gedanken zu „Konfetti im Advent

  1. Ani Lorak

    Ein Drehkleid wie hübsch. Wobei das Watwrfall Raglan mag ich gerne. Gefällt mir wirklich sehr. Da muss ich noch mal in mich gehen, aber da sind so viele Schnitte noch ungenäht.. .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 6 =