Glitzernder Wasserfall

Als ich vor ein paar Wochen an einem Nachmittag so vor mich hinnähte, leistete mir die Mini-Tochter mal wieder Gesellschaft. Wenn alle Geschwister Schule haben und nur sie frei, geniessen wir beide diese Ruhe miteinander, jede für sich oder nebeneinander. Gemeinsamer Lieblingsort von uns beiden ist dann oft das Nähzimmer. Da gibt’s für beide von uns immer was zu tun.

An solchen Nachmittagen habe ich eine persönliche Assistentin, die mir Stecknadeln zusammensammelt, vom Boden aufklaubt und farblich sortiert, die mich scheltet, dass der Nahtauftrenner schon wieder offen herumliegt; oder dann kann ich bei ihr Wonderclips kaufen, so viel ich gerade brauche. Und an solchen Nachmittagen brauche ich keine Musik und kein Radio, denn das Tochterkind plappert fröhlich und vor allem unaufhörlich wie ein Wasserfall.

An diesem einen Nachmittag nähte ich an diesem Waterfall Raglan von Chalk and Notch für die Midi-Tochter – und vor allem puzzelte ich mit dem glitzernden und regenbogenfarbenen Tangram-Plott einen Schmetterling zusammen. Das sah die Mini natürlich. Und der Wasserfall führte plötzlich gefühlt dreimal so viel Wasser. „Dieses Shirt ist für mich! Ich will genau das gleiche. Nein, jetzt musst du erst eines für mich machen. Sofort! Aber gell, auch mit ganz viel Glitzer. Und auch ein Schmetterling.“ Ich sage ja, unaufhörlich und forsch – wie ein Wasserfall.

Und da steter Tropfen ja den Stein höhlt, vermag so ein kleiner grosser fröhlicher Wasserfall mit vor Freude und Aufregung glitzernden Augen auch Mamas Pläne durcheinander zu wirbeln und auszuhöhlen. So suchten wir nach einem passenden Stoff in meinen Schatzkammern und fanden Marsala in mehr als ausreichender Menge. Farbe und Kind und kupferfarbenes Haar haben sich gefunden, ich war auf der Stelle verliebt – im Unterschied zur Mini-Tochter:  Der Wasserfall wetterte und wirbelte nein, sah dann aber ein, dass es keine Alternative gab, wenn sie auf ihrem „Sofort“ beharren wollte. Zusammen suchten wir die glitzernden und regenbogenbunten Bestandteile für ihr Schmetterlings-Tangram zusammen – ich mag ja die Kombination von Gold mit Grün-Türkis auf Marsala sehr.

Ein Waterfall Raglan Top nähte ich noch so gerne für die Mini-Tochter. Es passt perfekt zu unserem Wirbelwind und Wasserfall: Es wirbelt und dreht und es hat Rüschen, was ganz wichtig ist für die forsche Prinzessin. Und mit den Raglannähten und der kecken Länge eines Shirts, das aber gerade noch pobedeckend perfekt zu Leggings passt, erfreut es das pragmatischere Mutterherz, die um die Kraft und Energie und Bewegungsfreude des Wasserfalls weiss. Sobald das Tochterkind das drehende und schwingende Flatterling-Top trug, war Stillstehen nämlich total unmöglich. 😉  Der Schnitt ist definitiv schon zu einem Lieblingsschnitt der Töchter im Hause naadisnaa geworden, es schwingen, drehen und wirbeln schon mindestens fünf davon von Kind über Waschmaschine und Wäscheleine wieder zum Kind.

Habt ihr auch so einen Wasserfall zu Hause? Dann nichts wie los, bei Nähconnection gibt’s das Schnittmuster Waterfall Raglan für kleine Wasserfälle, aber auch für uns Grosse ab heute in deutscher Übersetzung,  bis nächsten Sonntag sogar zum Einführungspreis. Ob ich mich getraut habe, mich in den Wasserfall zu stürzen, erfahrt ihr bald. 😉

Habt’s fein und freut euch am Glitzern des Wasserfalls 😉
Kathrin

 

Schnitt: Waterfall Raglan von Chalk and Notch (der Schnitt enthält sowohl die Shirt- als auch eine Kleid-Version), in deutscher Übersetzung bei Nähconnection erhältlich.
Stoff/Plott: Bio-Jersey uni marsala, Lillestoff I Freebie-Plotterdatei „Tangram“ von pedilu/stoffbüro – der Plott aus Glitzer- und Regenbogenfolie ist ein Geschenk von Dominique an unsere Töchter
Verlinkt bei: Handmade on Tuesday, Creadienstag, ich näh‘ Bio

 

 

5 Gedanken zu „Glitzernder Wasserfall

  1. Ivonne

    Liebe Kathrin,
    bevor ich mich heute in jegliche Form der Arbeit stürze, muss ich erst schnell bei dir vorbei schauen und ein paar liebe Worte dalassen. Denn ich L-I-E-B-E das Waterfall Raglan deiner Mini. Oder besser gesagt deine Mini im Waterfall Raglan. Hier stimmt einfach alles! Ich könnte mir die süßen Bilder stundenlang ansehen 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Ivonne

    Antworten
  2. Catharina

    Wasserfall, oh ja! Man kann sich deine Mini wirklich vorstellen, wie sie vor sich hin flattert und plappert und tanzt. Und du hast recht, die Kombi der Glitzerfarben des Plots mit dem Marsala sieht großartig aus.
    Liebe Grüße,
    Catharina

    Antworten
  3. Sophie

    Was eine unfassbar schöne Farbkombination – Schmetterling zu Shirt, Shirt zu Haar und Hose zu Shirt! Ich bin ganz verliebt in dein tolles Waterfall-Raglan und deinen Text dazu würde ich gerne ganz fest knuddeln. Sofern das überhaupt geht, Texte knuddeln.

    Jedenfalls ist alles zusammengenommen echt großartig gut!

    Lieben Gruß, Sophie

    Antworten
  4. Pingback: Waterfall Raglan | naadisnaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =


*