#frühlingsrocken, denn Frühling rockt!

DSC_5312-kl

De Früelig chunt und macht en Tanz

Voler Scharm und Eleganz

D Pflanze tanzed frööli mit

Bim schöönschte Tanz, wos git.

DSC_5322-kl

Wie habe ich mich nach den ersten Frühlingssommerstrahlen gesehnt, den Farben, die fast wie über Nacht aufblitzen, wenn Primeln und Gänseblümchen, Krokusse und Schlüsselblumen ihren Frühlingstanz beginnen.

DSC_5377-kl

Wie haben wir uns gesehnt nach den ersten Tagen, an denen wir draussen hüpfen, tanzen und springen können, ohne dass unser Bewegungen durch dicke Winterkleiderschichten gehemmt werden.

DSC_5446-kl

Winterschlööfer, wached ali uuf!

Nämed all en tüüfe, tüüfe Schnuuf!

Schmöcked iir dee wunderbaari Duft?

Früelig isch wider

Früelig isch wider

Früelig isch wider i de Luft!

DSC_5351-kl

Oja, wir nehmen einen tiefen Atemzug und tanzen rein in den Frühling. Farbenfroh und fröhlich, so fühlt sich Frühling an, so wollen wir den Frühling begrüssen. Und wir singen Frühlingslieder, auf #züritüütsch natürlich 😉

DSC_5323-kl

Der Frühling tanzt und rockt – auch dank farbenfroher Frühlingsröcke, die den Frühling mit uns mitrocken, #frühlingsrocken! Dazu hat Katharina von Lillestoff aufgerufen und eingeladen – und da sind wir natürlich dabei.

DSC_5334-kl

Das farbenfrohe Design ‚Martha‘ von enemenemeins für Lillestoff hat es mir schon letzten Frühling sehr angetan. Damals habe ich daraus für mich eine LadyCarolyn genäht, die ich wirklich sehr viel getragen habe, es war das Frühlingsshirt in meiner Garderobe. Das relativ grosse Reststück hat seit da in meinen Stoffschätzen geschlummert und meine Mädels haben es immer mal wieder bestaunt und mit dem Zaunpfahl gewunken, damit ich es für sie vernähe. Und nun lag der Frühling in der Luft und der Stoff wollte endlich herausgeholt werden. Und plötzlich, innert kürzester Zeit, spriessen die Ideen. Als Annika von Naeh-Connection mich anschrieb und mich in ihre Botschaftertruppe einlud – wie ich mich freue, in dieser wirklich tollen Truppe mit echt tollen Frauen mitnähen zu dürfen –, ich einen Schnitt auswählen durfte, den ich im März vorstelle, da erfüllten sich gleich mehrere Wünsche meiner Töchter.

DSC_5392-klDSC_5391-kl

Die Mini-Tochter liebt Röcke und Kleider, die drehen und schwingen – und so habe ich mit ihr zusammen das Ponderosa-Kleid gewählt oder in ihren Worten: „s‘ Obe-une-schwing-Röckli“, das Kleid, das oben und unten schwingt und so gleich doppelt dreht, ein Mädchentraum im Quadrat sozusagen. Das Kleid ist im grossen ganzen recht einfach zu nähen und es bietet optimale Gelegenheit, Kombistoffe miteinander zu verbinden, wie ich es hier gemacht habe mit ‚Martha‘ und ‚Martha Kombi, aqua‘. Dazu gab es noch gelb, welches bei der Mini gerade sehr hoch im Kurs steht.

DSC_5346-klDSC_5344-kl

Und da waren immer noch Reststücke der beiden Stoffe und eine Maxi-Tochter, die sich auch ganz fest ein Drehdings wünschte. Das Jersey-Röckchen von DieDrahtzieherin hat mich da gleich angelacht und dafür haben die Reststücke gerade noch gereicht. Und wie das schwingt! Ganz grosse Klasse! Und ein richtiges #frühlingsRocken.

DSC_5447-klDSC_5448-kl

Ich mag eigentlich keinen Partnerlook, doch ich mag es unwahrscheinlich gerne, aus ein und demselben Stoff mehrere ganz unterschiedliche Kleidungsstücke zu kreiieren, welche den einzelnen Kindern (oder mir) entsprechen. Und da ich ja schon ein Shirt aus diesem Stoff hatte, wollte ich mit meinen Töchtern mit-#frühlingsrocken. Und so habe ich zu meinem Frühlingsshirt meinen FrauAntje-Rock aus Lillestoff Sommerjeans Jersey eingeweiht, auch so ein Lieblingsstoff …

DSC_5416-kl

Und so haben wir zu dritt den Frühling gerockt, mit Springen, Hüpfen, Schwingen, Toben und Tanzen.

De Früelig chunt und macht en Tanz

tanzt ihr mit?

Kathrin

Stoffe:

 Jersey Martha und Martha Kombi aqua, Lillestoff

Jersey Sommerjeans, Lillestoff

Bio Jersey uni vanille/pastellgelb, Stoffbüro

Schnitte:

Ponderosa Kleid, E&E Patterns, in deutscher Übersetzung zur Verfügung gestellt von Naeh-Connection

JerseyRoeckchen von dieDrahtzieherin

Shirt Lady Carolyn von Mialuna

Rock FrauAntje von fritzi/schnittreif

 

Liedtexte: Andrew Bond, Maieriisli lüüted liisli

4 Gedanken zu „#frühlingsrocken, denn Frühling rockt!

  1. mojoanma

    Einen wunderschöne Frühlingsanfang liebe Kathrin,
    Wieder so schöne Bilder die leuten wirklich den Frühling ein.
    Witzig finde ich das ich gerade die FrauAntje in Jeansjersey, allerdings in *mhm* grau (oder so)
    unter der Maschine liegen habe 😉
    Liebe Grüsse
    und einen schönen Sonntag
    Anke

    Antworten
  2. Änni

    Wie es mir Dein Teaser versprochen hat: wunderschöne, fröhliche Bilder von euch! S‘ Obe-une-schwing-Röckli gefällt mir besonders gut 😉
    Liebe Grüße, Änni

    Antworten
  3. Lena

    Total schön, liebe Kathrin!
    Ich freue mich auch so wahnsinnig auf den Frühling und eure Bilder machen so richtig Lust darauf.
    Wie immer tolle Bilder und so schön geschrieben, dein Blog ist eine echte Bereicherung. Danke!
    Liebe Grüße, Lena

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 7 =